Wo immer man sich in Frieden und Ruhe zu Hause fühlt, da findet man seine Heimat.
Dalai Lama

Peter Tobisch

Dipl. Shiatsupraktiker
Dipl. Watsupraktiker  

AKTUELL
SEMINAR: Shiatsu für WATSU 10.-12.05.2019

An diesem intensiven Lern-Wochenende werden wir einen klar verständlichen Zugang zur Be- handlungsmethode Shiatsu erarbeiten. Dabei werde ich darauf achten, dass immer ein Bezug zur Arbeit im Wasser hergestellt wird. Es werden ca. 3/4 der Kurszeiten an Land und 1/4 im Wasser stattfinden.

Die Teilnahme an diesem Seminar ist grundsätzlich auch ohne Vorkenntnisse im Bereich Shiatsu oder WATSU möglich! Jedoch sollten Erfahrungen im Bereich der Körpertherapie gegeben sein. 

  • Hara Shiatsu Wien
  • ISSÖ Graz
  • Watsu
  • Shiatsutrainer-Ausbildung
  • Verkauf Shiatsuzubehör (Shop)
  • Fotografie für Körpertherapie
  • Tel: 0664 4136860

 

 

 

Die Prioritäten meiner Behandlungsarbeit ( NEU MOBILES SHIATSU )

  • die Klienten wieder in Kontakt mit ihrem "Selbst" bringen
  • Unterstützen und Begleiten
  • im gegenseitigen Vertrauen die Basis für neue Schritte schaffen
  • das Körperbewußtsein sensibilisieren 
  • die Qualität der Berührung sowie die positive Einstellung zum Klienten bzw. zur Körpertherapie  


Spezielle Erfahrungsbereiche

Motivation, Flexibilität in physischer wie in psychischer Weise, Tiefenentspannung, Regeneration, Thema "Loslassen", innere Unruhe bzw. innere Spannungsmuster erkennen und auflösen, Konzentrationsproblematiken, Verspannungen, psychosomatische Krankheitsbilder


Krankenkasse

Seitens den Krankenkassen gibt es sehr unterschiedliche Zahlungsmodalitäten. Grundsätzlich ist Shiatsu eine staatlich anerkannte Körpertherapieform. Wir haben das Gewerbe "Massage, eingeschränkt auf Shiatsu". Bitte erkundigen Sie sich bei Ihren Kassen beziehungsweise bei Gesundheitsversicherungen in den Privatversicherungsunternehmen wie z.B. Uniqa oder Generali.

Behandlungspreise

Preise gültig ab 1.1.2019  Neu: Mobiles Shiatsu innerhalb von Linz und Urfahr Umgebung!

  • 1  Shiatsubehandlung   €   65.-
    1  5er Block Shiatsu      €  295.-  (a = €  59.-)
  • Mobiles Shiatsu Aufpreis € 6.- bis  10.-
    Bitte bequeme Bekleidung mitbringen
  • WATSUBEHANDLUNGEN im Therapiebecken Pflegeheim Sonnenhof am Freinberg
    Sonnenhofpromenade 50, 4040 Linz
  • 1  Watsubehandlung    €   67.-
    1  5er Block Watsu       € 305.-     (a =  61.-)
    Badebekleidung und Handtuch mitbringen.
  • Terminabsagen: Bis 5 Std. vor Terminbeginn fallen keine Kosten an. Anschliessend werden € 38.- Stornokosten verrechnet, nicht aber bei akut aufgetretenen Erkrankungen.

  • Werbe-Behandlungsfotografie: Fotoshootings, Fotos für deinen Werbeauftritt. Preise lt. Anfrage unter meiner Telefonnummer 0664. 4136860.    

Kontaktadresse:

Peter TOBISCH    
Praxis: Hauptstraße 39, 1.OG, 4040 Linz
Tel: 0664  4136860
E-Mail: tobisch(at)shiatsupraxis-linz.at

 

 

 

Shiatsu

Die Wirkung von Shiatsu entwickelt sich durch die Präsenz des Therapeuten um ein Vielfaches. Daher ist eine ruhige, möglichst neutrale und sichere Atmosphäre wichtig. Für mich gibt es - was das Klientel anbelangt - keine Spezialisierungen.   Über den kleinen Umweg des "Vegetativen Nervensystems" hat man ein breites Behandlungsfeld. Ob die KientInnen jung oder alt, männlich oder weiblich sind spielt dabei keine Rolle.

Wenn Du Näheres über die Methode an sich erfahren möchtest, besuche bitte die Therapieseite und wähle "Shiatsu"!

Watsu

Indikation
Watsu ist eine sehr wirksame und vielseitig anwendbare Körpertherapie, die die heilenden und unterstützenden Qualitäten des Wassers ( ca 35°) nutzbar macht. Watsu ist in vielen Bereichen sehr ähnlich wirksam wie Shiatsu.  Auf Grund der tiefenentspannenden Wirkung soll WATSU nach Angaben der Anwender effektiv bei der psychischen Rehabilitation eingesetzt werden können.

Kontraindikation
Generell gelten die gleichen Kontraindikationen wie für alle Hydrotherapieformen. Auf Grund des warmen Wassers  ( 35°) sollten Klienten mit Herzerkrankungen bzw. Neigung zu epileptischen Anfällen vor einer Therapie mit dem Arzt Rücksprache abhalten. Weiters bei fortgeschrittenen arteriosklerotischen Erkrankungen, eventuell diversen Allergien, offenen Wunden, grippalen Infekten usw.!